Meine Dienstleistungen

Strategie & Wachstum

Consulting

Wissenswertes

wertsteigernde Unternehmensnachfolge®

Nur die wertsteigernde Unternehmensnachfolge® erzeugt vier Gewinner:

Den Verkäufer
Den Nachfolger
Die Mitarbeiter
Die Kunden

Die Situation

Jährlich suchen ca. 40000 Unternehmen einen passenden Nachfolger zur Übergabe
Für viele Unternehmer ist diese Aufgabe neu
Die Übergabe des Lebenswerkes ist kein Versuchsterrain
Sie muss auf Anhieb gelingen
Das Lebenswerk "in gute Hände" übergehen

Die Sorgen der Unternehmer

Wie finde ich den passenden Nachfolger?
Wie erziele ich einen guten Preis?
Wie kann ich sicher sein, dass die Arbeitsplätze erhalten bleiben?
Wie kann ich sicher sein, dass die Beziehungen zu den Kunden und Lieferanten nicht leiden?

DIE MITTMANN UNTERNEHMENSBERATUNG BEGLEITET UND GESTALTET UNTERNEHMENSNACHFOLGEN, IN DEM ES GENAU DIESE SORGEN LÖST UND FRÜHZEITIG ANGEHT. MIT EINEM WERTSTEIGERNDEN PRINZIP, DASS ALLEN HILFT.

| Weiterlesen →

Wirtschaftsmagnet - das Qualitäts-Siegel für Unternehmen

Das Siegel "Wirtschaftsmagnet" sagt mehr als 1.000 Worte

Gütesiegel unterstützen Unternehmen dabei, den Arbeitsmarkt, potenzielle Kunden oder Banken von Ihrer Performance zu überzeugen. Besonders erfolgreiche Unternehmen haben die Möglichkeit, künftig mit dem Siegel „Wirtschaftmagnet“ ausgezeichnet zu werden.

Die Situation

Hotels haben Sterne. Doch woher sollen Bewerber, Kunden, Lieferanten, Geldgeber, das regionale Umfeld, die eigenen Mitarbeiter, deren Angehörige und die breite Öffentlichkeit wissen, dass Sie so gut sind und zu den stärksten Unternehmen gehören? Hochglanzbroschüren und Leitbilder haben viele.
Das neutrale Siegel von außen macht den Unterschied Mit dem Siegel Wirtschaftsmagnet zeigen Sie Ihre individuelle Stärke als Unternehmen. Dass Ihr Unternehmen anhaltend erfolgreich agiert. Dass es dies gleichzeitig an sieben Stellschrauben eindrucksvoll belegen kann. In einer der wohl umfassendsten und anspruchsvollsten Zertifizierungen, die es derzeit gibt.

Der Nutzen für den Unternehmer

Mit diesem Siegel

  • überzeugen Sie als attraktiver Arbeitgeber am Arbeitsmarkt und bei Ihren Mitarbeitern.
  • erregen Sie Aufmerksamkeit bei Ihren Kunden und am Markt.
  • steigern Sie die Wertschätzung Ihres Unternehmens in der Region.
  • bauen Sie die Bekanntheit Ihrer Unternehmens-Marke aus.
  • präsentieren Sie Ihr Unternehmen als Wirtschaftsmagnet.

Unternehmen mit diesem Siegel

  • stehen für eine ganzheitliche und anhaltend erfolgreiche Unternehmensführung.
  • optimieren ihre Performance im Qualifizierungsprozess über einzigartiges Benchmarking: den Vergleich mit den besten Unternehmen im Mittelstand.
  • sind dem Wettbewerb einen deutlichen Schritt voraus.

ICH STEHE IHNEN ALS REGIONALER WIRTSCHAFTSMAGNET-COACH OBERBAYERN MIT ALL MEINER ERFAHRUNG GERNE MIT RAT UND TAT ZUR SEITE.

| Weiterlesen →

Veränderungsmangement

Die Digitalisierung 4.0 ist in vollem Gange

Was ist schon geschehen und was ist noch zu tun?

Die Situation

Strategiekonzepte und Geschäftsmodelle sind nicht nur allein von der Digitalisierung betroffen, sondern auch Strukturen, Netzwerke und Abläufe in Organisationen (ein sehr interessanter Artikel dazu von Prof. Dr. Christian Gärtner in der Changement Sonderausausgabe 3/2017, S.13). Der Link verweist auf die Gesamtausgabe:   http://changement-magazin.de/ausgabe-3-2017-digitale-transformation/.

Die Sorgen der Unternehmer

Wie erkenne ich als Unternehmer, was am Unternehmen als Dringlichstes verändert werden muß?
Wie gehen wir mit der Digitalisierung 4.0 um ?
Wo liegen Chancen und Risiken?
Welchen Einfluß hat die Digitalisierung auf unsere Innovationszklen und die nötigen Investitionen?

ICH BEGLEITE UND GESTALTE IN UNTERNEHMEN VERÄNDERUNGSPROZESSE. AUFGRUND MEINER MAHRJÄHRIGEN ERFAHRUNG UND METHODENKOMPETENZ  ERARBEITE ICH INDIVIDUELLE LÖSUNGSKONZEPTE MIT NACHHALTIGER WIRKUNG.

 

| Weiterlesen …

LEANmanagement

Neben der Berücksichtigung der Sachebene ist zunehmend die Einbeziehung der Beziehungsebene in LeanManagement Prozessen von großer Bedeutung für den nachhaltigen Erfolg:

Die Situation

Die Unternehmen stehen kontinuierlich vor der Aufgabe die Abläufe und die Perspektive ihres Handelns auf den Prüfstand zu stellen. Geschwindigkeit und hohe Akzeptanz der Produkte sind nur einige der relevanten Erfolgsfaktoren im globalen Umfeld, damit der wirtschaftliche Erfolg gegeben ist. Es gilt die Menschen in den Veränderungsprozess mit einzubeziehen und Unsicherheit zu vermeiden.

Die Sorgen der Unternehmer

Wie vermeiden wir im Unternehmen Verschwendung von Ressourcen?
Wie ermutigen wir die Mitarbeiter den Veränderungsprozess als eine große Chance zu verstehen?
Was ist die Rolle und Aufgabe des Managements im LeanManagement Prozess?
Wie erhalte ich während des Veränderungsprozesses den aktuellen Qualitätsstandard im Unternehmen?

IM DETAIL KANN ICH AUS MEINER LANGJÄHRIGEN BERUFSERFAHRUNG IM THEMA AUF DIE DO'S AND DON'TS DES LEANMANAGEMENTS  ZURÜCKGREIFEN. FÜR DIE UMSETZUNG UND DIE BEGLEITUNG IHRER "MÖGLICHERWEISE BEVORSTEHENDEN LEAN-REISE" BIN ICH EIN NÜTZLICHER UNTERSTÜTZER.

 

| Weiterlesen …

Projekt- und Prozessmanagement

Die sorgfältige Analyse über den Ist-Zustand, die Wertschätzung der bereits geleisteten Arbeit und die klare Kommunikation der Ziele im Projekt sind relevante Erfolgfaktoren im Projektmanagement.

Was ist schon passiert und was ist noch zu tun?

Die Situation

Herausfordernde Situationen im globalen Wirtschaftsumfeld erfordern flexible Reaktionen auf sich kurzfristig geänderte Rahmenbedin­gungen und schnelle Reaktionen gegenüber dem Kunden und Zulieferfirmen für das Projekt.

Die Sorgen der Unternehmer

Wie erreichen wir im Projekt die Kosten-, Termin- und Sachziele?
Wie gehen wir im Projekt mit Abweichungen um?
Was können wir tun, wenn die Beziehungen unter den Projektmitarbeitern beim Kunden und Auftragnehmer in der Krise problematisch sind?
Welchen positiven Einfluß können wir als Lieferant gegenüber dem Kunden geltend machen, wenn z.B. laufend Terminänderungen gewünscht werden?

ICH BIETE PROJEKTMANAGEMENT VERANTWORTUNG FÜR PROJEKTE IN KRITSICHER SITUATION. AUFGRUND MEINER MAHRJÄHRIGEN ERFAHRUNG UND METHODENKOMPETENZ, SOWIE ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN PROJEKTEN (SIEHE ÜBER MICH) ERARBEITE ICH INDIVIDUELLE LÖSUNGSKONZEPTE MIT NACHHALTIGER WIRKUNG.

| Weiterlesen …

Vertriebserweiterung

Eine häufig in Klein- und Mittelstandsunternehmen angewandte Strategie ist: Die Vertriebserweiterung mit "aktuellen Produkten" in neuen Märkten expandieren.

Die Situation Die im bestehenden Markt erzielten Netto-Verkaufspreise stehen unter hohem Druck, die Margen sind wegen Rabatten an die Kunden geringer ausgefallen, neue Absatzpotenziale sollen generiert werden. Die Sorgen der Unternehmer Wie finde ich einen Zugang zu neuen Märkten für die bestehenden Produkte? Wie erziele ich einen guten Preis in den neuen Märkten? Was sind die Risiken bei der Expansion? Wie kann ich sicher sein, dass sich die Vertriebserweiterung als nachhaltig erweist und die Investionen sich lohnt?

 

ICH BEGLEITE UND GESTALTE DIE VERTRIEBSERWEITERUNG. AUFGRUND MEINER ERFAHRUNG UND METHODENKOMPETENZ  ERARBEITE ICH INDIVIDUELLE LÖSUNGSKONZEPTE UND SORGE FÜR DIE UMSETZUNG.

Weiterlesen ...

Gemeinwohl-Ökonomie

Gemeinsam Wirtschaft von unten gestalten — Wirtschaft demokratisch verändern —
Eine andere Ökonomie ist möglich!
Christian Felber, gründete zusammen mit 15 UnternehmerInnen die Gemeinwohl-Ökonomie

Die Gemeinwohl-Ökonomie etabliert ein ethisches Wirtschaftsmodell. Das Wohl von Mensch und Umwelt wird zum obersten Ziel des Wirtschaftens.

Die Situation

Unser jetziges Wirtschaftssystem steht auf dem Kopf. Das Geld ist zum Selbst-Zweck geworden, statt ein Mittel zu sein für das, was wirklich zählt: ein gutes Leben für alle. Christian Felber, Autor des Buches "Gemeinwohl-Ökonomie" und Mitiniator der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung

Was ist Gemeinwohl-Ökonomie?
„Gemeinwohl-Ökonomie“ bezeichnet ein Wirtschaftssystem, das auf gemeinwohl-fördernden Werten aufgebaut ist.
Sie ist ein Veränderungshebel auf wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene.

Tausende von Menschen werden Mitglied bei der Gemeinwohl-Ökonomie Bewegung, engagieren sich weltweit in Regionalgruppen (Energiefeldern) und Kompetenz-Netzwerken (AkteurInnenkreisen) und treiben so die Verbreitung der Gemeinwohl-Ökonomie voran.

Als 360° Organisationsentwicklungs- instrument fördert die Gemeinwohl-Bilanz die ethische und wertorientierte Weiterentwicklung des Unternehmens.

ICH BEGLEITE UND GESTALTE DIE UNTERNEHMENSENTWICKLUNG, IN DEM ICH AUFGRUND MEINER ERFAHRUNG UND METHODENKOMPETENZ  AUCH ZUKUNFTSORIENTIERTE ENTWICKLUNGEN MIT BERÜCKSICHTIGE UND DARÜBER INFOMIERE.

| Weiterlesen →